PARK(ing) Day

Stadt für Menschen statt für Autos! Weltweiter PARK(ing) Day Heidelberg
Samstag 22. September 2018, 9 bis 15 Uhr

[slideshow_deploy id=’3339′]

Der PARK(ing) Day ist ein weltweiter Aktionstag. Parkplatzflächen werden für einige Stunden zu Begegnungsorten für Menschen. Erlebe mit uns die Vision einer menschengerechten Stadt!

Hier sind unsere Parks
Neuenheim: Ladenburger Straße, Nähe Marktplatz
Altstadt: Märzgasse, Nähe Plöck
Bergheim: Poststraße, vor dem RED
Handschuhsheim: Steubenstraße, Nähe Dossenheimer Landstraße

Das bieten die Parks
Parks, wo sonst Autos parken II mobile Fahrradreparatur II Fahrrad-Sorgensofa II Tischkicker spielen II Liegestühle unter Bäumen II Schach unter freiem Himmel II Mobilitätsumfrage

 

PARK(ing) Day Heidelberg 2017
am 16. September, im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche

[slideshow_deploy id=’2815′]

 

Erster „PARK(ing) Day“ Heidelberg 2016
am 16. September

[slideshow_deploy id=’2348′]

 

Der PARK(ing) Day wurde 2005 in San Francisco ins Leben gerufen und findet weltweit statt. Der Heidelberger PARK(ing) Day ist ein Beitrag zur Stärkung des Fuß- und Radverkehrs – einem Ziel des Masterplans 100% Klimaschutz der Stadt Heidelberg. Er ist ein Gemeinschaftsprojekt von Ökostadt Rhein-Neckar, ADFC, VCD, BUND und Transition Town mit freundlicher Unterstützung der Stadt Heidelberg.

Website des PARK(ing) Day Heidelberg

Original PARK(ing) Day concept by Rebar.